Wichtiger Hinweis:

Das Coro­na-Virus ist Anlass für die Schließung von Schulen und Kitas in ganz Deutsch­land.
Den­noch soll­ten wir uns von dieser Sit­u­a­tion nicht läh­men oder ent­muti­gen lassen, denn die mod­er­nen Kom­mu­nika­tion­s­me­di­en erlauben es uns, neue Wege des Unter­richts zu gehen.

Um Sie dabei zu unter­stützen, möcht­en wir Ihnen eine Samm­lung an kosten­freien Online-Mate­ri­alien für Ihren Online-Musikun­ter­richt ans Herz leg­en.

Hier geht es zu den kostenfreien Materialien!


Musik in der Grundschule

Ob aktuelle Hits oder Mini-Klas­sik, Tänze oder Spiel­lieder: Prof­i­tieren Sie regelmäßig von attrak­tiv­en Gestal­tungsideen!
Das praxis­er­probte Mate­r­i­al, das auch von fach­fremd Unter­rich­t­en­den prob­lem­los einzuset­zen ist, sorgt für gelun­gene Stun­den ohne aufwändi­ge Vor­bere­itung.

Musik in der Grundschule 2020/02

Coole Musik für heiße Tage

Grundschülerinnen und -schüler benutzen das Wort „cool“ meistens im Sinne von gut, ausgezeichnet, großartig, bewundernswert. Im Basisartikel betrachtet Meinhard Ansohn die verschiedenen Bedeutungsebenen des Wortes „cool“, gibt dazu musikalische Beispiele und zeigt erprobte Unterrichtssequenzen. Ludwig van Beethoven scheint erstmal nicht besonders cool zu sein. Das ändert sich aber häufig, wenn Kinder seine Lebensgeschichte und seine Musik kennenlernen. Der Vergleich des Klavierstücks Für Elise mit dem Rapsong I can von Nas ist gleichermaßen spannend und lehrreich. Den coolsten Einstieg ins Popgeschäft hatte 2019 die australische Straßenmusikantin Toni Watson, die sich Tones and I nennt, mit ihrem Megahit Dance Monkey. Anastasia Schönfeldt hat ein Arrangement zum Erfolgssong geschrieben und es mit ihren Schülerinnen und Schülern erfolgreich ausprobiert.
Heft bestellen

© Silke Reimers

Musik in der Grundschule 2019/04

Die Kinder erlernen die Melodie der weltberühmten ersten vier Takte auf Stabspielen, Flöten oder dem Klavier und spielen auf Rhythmus-Instrumenten den ersten Teil
der Originalmusik mit.

> weiterlesen

© Silke Reimers

Musik in der Grundschule 2019/03

Eine „Ecke“ mit Freiarbeitsmaterialien ist in fast jeder Grundschulklasse zu finden. Auch im Musikraum sollte eine „Lerntheke Musik“ mit Lerngegenständen zum selbstständigen Arbeiten nicht fehlen.

Der Download enthält 13 Seiten Material.

> weiterlesen

© Silke Reimers

Musik in der Grundschule 2019/02

Das Spiel Wer oder was bin ich? ist auch unter dem Namen Zettel vorm Kopf oder Brett vorm Kopf bekannt und bei Kindern
sehr beliebt. Es kann mit wenig Aufwand überall und zu jeder Zeit gespielt werden – mit einer kleinen Gruppe ebenso wie mit
einer großen.

> weiterlesen

© Silke Reimers

Musik in der Grundschule 2019/01

Kaum eine andere Musik lässt den Zuhörer so leicht in die Rolle eines Maschinenmen-schen schlüpfen wie der Siebziger-Jahre-Hit „Die Roboter“ der Band Kraftwerk. Die hier vorgestellten und zur Musik passenden Bewegungsspiele sind im Musik- und Sportun-terricht, beim Klassenfest oder auf der Faschingparty immer wieder ein Hit.

> weiterlesen

© Frigga Schnelle

Musik in der Grundschule 2018/03

Ohne Material und Aufwand kann durch dieses Sing-Sang-Spiel eine Musikstunde mit Lachen, Spaß und guter Laune ausklingen.

> weiterlesen