Musik in der Grundschule

Ob aktuelle Hits oder Mini-Klas­sik, Tänze oder Spiel­lieder: Prof­i­tieren Sie regelmäßig von attrak­tiv­en Gestal­tungsideen!
Das praxis­er­probte Mate­r­i­al, das auch von fach­fremd Unter­rich­t­en­den prob­lem­los einzuset­zen ist, sorgt für gelun­gene Stun­den ohne aufwändi­ge Vor­bere­itung.

Musik in der Grundschule 2019/02

Wunderkinder

Laut Statistik leidet jedes sechste Kind in der Grundschule unter Schlafstörungen und Versagensängsten, manchmal sogar Depressionen. Oft sind es die hohen Bildungserwartungen der Eltern, die das Kind erfüllen soll. Eine Zwei in einer Klassenarbeit ist für viele Kinder und Eltern nicht mehr gut genug. Immer mehr gute SchülerInnen bekommen Zusatzunterricht, um noch besser zu werden. Wenn es um Wunderkinder geht, fällt sofort der Name Mozart. Ob das bloße Hören seiner Musik schon ausreicht, um selbst eins zu werden oder wenigstens die eigene Leistungsfähigkeit zu steigern, erforscht der Musikwissenschaftler Thomas Raber in seinem Beitrag „Macht Musik von Mozart die Kinder schlauer?“ Um Mozarts bekannteste Oper, Die Zauberflöte, geht es in der Rubrik Miniklassik. Michael Jacksons 1982 erschienenes Album Thriller gehört zu den meistverkauften aller Zeiten. Der Mitspielsatz in dieser Ausgabe ist so einfach gehalten, dass ihn Viertklässler mühelos umsetzen können. Über ein real existierendes Musikwunderkind berichtet Eike Tiedemann. Sie hat den 14jährigen Pianisten Lion Lauer interviewt und daraus Vorschläge für die unterrichtliche Umsetzung des Themas „Wunderkinder“ entwickelt.  
Heft bestellen Leseprobe

© Silke Reimers

Musik in der Grundschule 2019/02

Das Spiel Wer oder was bin ich? ist auch unter dem Namen Zettel vorm Kopf oder Brett vorm Kopf bekannt und bei Kindern
sehr beliebt. Es kann mit wenig Aufwand überall und zu jeder Zeit gespielt werden – mit einer kleinen Gruppe ebenso wie mit
einer großen.

> weiterlesen

© Silke Reimers

Musik in der Grundschule 2019/01

Kaum eine andere Musik lässt den Zuhörer so leicht in die Rolle eines Maschinenmen-schen schlüpfen wie der Siebziger-Jahre-Hit „Die Roboter“ der Band Kraftwerk. Die hier vorgestellten und zur Musik passenden Bewegungsspiele sind im Musik- und Sportun-terricht, beim Klassenfest oder auf der Faschingparty immer wieder ein Hit.

> weiterlesen

© Silke Reimers

Musik in der Grundschule 2018/04

Im dritten Minifaltbuch zum Erlernen der Notenschrift werden die Pausenzeichen für Viertel-, Halbe- und Ganze Pausen eingeführt.

> weiterlesen

© Frigga Schnelle

Musik in der Grundschule 2018/03

Ohne Material und Aufwand kann durch dieses Sing-Sang-Spiel eine Musikstunde mit Lachen, Spaß und guter Laune ausklingen.

> weiterlesen

© drubig-photo / Fotolia

Musik in der Grundschule 2018/02

Das Lernen der Notenschrift gehört zu den weniger beliebten Inhalten des Musikunterrichts, Bastelarbeiten dagegen mögen fast alle Kinder gern. Verbindet man beide Tätigkeiten, ist der erste Schritt in Richtung „Musiktheorie mit Spaߓ getan.

> weiterlesen