Musik in der Grundschule 2019/01

Instrumente hören und spielen

Im Mit­telpunkt dieser Aus­gabe ste­hen Instru­mente. Sie bilden zusam­men mit der Stimme die Basis musikalis­ch­er Klangerzeu­gung und sind immer wieder The­ma des Musikun­ter­richts. In vie­len Fällen bes­timmt allein die Art der Nutzung darüber, ob ein Gegen­stand zum Musikin­stru­ment wird oder nicht. Musiziert wird beispiel­sweise mit Eimern, Besen, Bällen, Zeitun­gen, Rohren und Schlüs­seln, nicht nur mit tra­di­tionellen Musikin­stru­menten.

Alltägliche Dinge wie Reißver­schluss und Schlüs­sel­bund wer­den zum Instru­ment inner­halb eines Aktion­sliedes. Wie es ist, „instru­men­tal­isiert“ zu wer­den, kön­nen die Kinder in Hein­rich Her­lyns Beitrag mit dem Robot­er­spiel zur Musik der Gruppe Kraftwerk am eige­nen Leib erfahren. Dieses unter­halt­same Spiel eignet sich auch gut für eine Faschings­feier. Die in der Schule am meis­ten genutzten Instru­mente sind die Stab­spiele des soge­nan­nten Orff-Instru­men­tar­i­ums. Doch wer hat jemals ein Musik­stück des Entwick­lers und Namensge­bers Carl Orff darauf gespielt?

Heft bestellen CD bestellen Leseprobe
Ansohn, Meinhard
als Download verfügbar
Neumann, Friedrich
Der Hit von Spice Girl Mel C
als Download verfügbar
Herlyn, Heinrich
Eine zauberhafte Klanggeschichte
als Download verfügbar
Schnelle, Frigga
Das Spiel mit musikalischer „Note“
als Download verfügbar
Schnelle, Frigga
Jede Note hat einen Namen
als Download verfügbar
Schönfeld, Anastasia
Experimentieren mit akustischen Grundprinzipien
als Download verfügbar
Neumann, Friedrich
Eine beliebte musikalische Form
als Download verfügbar
Wallroth, Bettina
Einen Tanz mit Tüchern gestalten und ein Kompositionsprinzip sichtbar machen
als Download verfügbar
Herlyn, Heinrich
Ein Bewegungs-Hit nicht nur für die Faschingsparty
Leseprobe verfügbar
als Download verfügbar
Schnelle, Frigga
Orff-Instrumente hören, erkennen und im Mitspielsatz anwenden
als Download verfügbar