Kurzius-Beuster, Babett

Musik an Stationen 3

Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher Schüler

Thema: Bücher
Verlag/Label: Auer Verlag
erschienen in: Musik in der Grundschule 2015/01 , Seite 55

Bei diesem 48 Seit­en starken Mate­ri­alien­heft han­delt es sich um die Inklu­sions-Vari­ante des Ban­des Musik an Sta­tio­nen 3, ein­er bewährten Unter­richt­srei­he des Auer Ver­lags. Die Autorin, Babett Kurz­ius-Beuster, ist Grund‑, Haupt- und Realschullehrerin mit den Schw­er­punk­ten Musik, Deutsch und Sachunter­richt, und dementsprechend sind ihre Unter­richt­shil­fen immer prax­isori­en­tiert und ‑bezo­gen. Jedem einzel­nen Schüler gerecht zu wer­den und ihm seinen eige­nen Zugang zum inhaltlichen Lern­stoff zu ver­mit­teln, sodass er selb­st­ständig arbeit­en kann, ist die Grun­didee dieses Arbeit­shefts. Beson­ders in Klassen mit het­ero­ge­nen Schülern ist ein bre­ites Spek­trum an Zugän­gen, Aktiv­itäten und Hand­lungs­for­men notwendig, um jedes Kind anzus­prechen und zu fördern.

Inhaltlich wer­den in diesem Band drei Kom­po-nis­ten vorgestellt. Gekop­pelt an jeden sind andere musikrel­e­vante The­men: Lud­wig van Beethoven und die Orff-Instru­mente, Wolf­gang Amadeus Mozart und die Stre­ichin­stru­mente, Leroy Ander­son und Noten­werte und Pausen. Nach Infor­ma­tio­nen für den Lehrer zum Kom­pon­is­ten und zur Sta­tion­sar­beit fol­gen eine Mate­ri­alauf­stel­lung, die Mate­ri­alanord­nung an den Sta­tio­nen und ein Arbeitspass. Alles ist gut struk­turi­ert und hil­fre­ich zur Vor­bere­itung der einzel­nen Sta­tio­nen. Die sechs oder sieben Ange­bote zu jedem Musik­the­ma bein­hal­ten Arbeits­blät­ter und Auf­gaben, die die hap­tis­chen, visuellen und intellek­tuellen Fähigkeit­en der Kinder berück­sichti­gen. Klanggeschicht­en kön­nen ver­tont wer­den, es darf gehüpft, gelaufen, getanzt, geklatscht, gepuzzelt, ger­at­en, musiziert, gewür­felt und gespielt, Texte kön­nen Bildern zuge­ord­net wer­den und Bilder­rah­men laden zum Zeich­nen zur Musik ein. Die Mate­ri­alien kön­nen sofort in jedem drit­ten Jahrgang einge­set­zt wer­den und berück­sichti­gen die in den Lehrplä­nen für das Fach Musik for­mulierten Kompetenzen.

Eine beiliegende CD mit 15 Hör­beispie­len hält alle Musik­beispiele bere­it, die für die Sta­tio­nen benötigt werden.
Faz­it: Ein sehr prax­is­na­h­es Freiar­beit­sheft mit ansprechen­den Arbeits­blät­tern und kreativ­en Ideen, die Grund­schüler sich­er zu einem Lernzuwachs führen und gle­ichzeit­ig Spaß machen.