Ziegenrücker, Wieland

ABC Musik – Allgemeine Musiklehre

446 Lehr- und Lernsätze

Thema: Bücher
Verlag/Label: Breitkopf & Härtel, Wiesbaden 2009
erschienen in: Musik in der Grundschule 2012/02 , Seite 55

Der Autor Wieland Ziegen­rück­er hat vor mehr als 30 Jahren dieses Buch zum ersten Mal veröf­fentlicht, und noch heute ist es unent­behrlich für jeden, der sich mit Musik beschäftigt, sei es als Musik­lieb­haber oder als Profi. Schon der Titel des Buch­es ABC Musik – All­ge­meine Musik­lehre beschreibt sehr genau, was dieses Werk bein­hal­tet. Schritt für Schritt wer­den die ele­mentaren Grund­la­gen der Musik in ver­ständlich­er und nachvol­lziehbar­er Weise ver­mit­telt. Am Ende eines jeden Kapi­tels ste­hen zur Fes­ti­gung des Wis­sens Wiederholungsaufgaben.

Das Buch ist in zehn Kapi­tel unterteilt. Begin­nend mit dem Abschnitt „Von den Grund­la­gen der Musik“ fol­gt der Teil „Von den Noten“. Danach wer­den der Rhyth­mus und die Inter­valle besprochen. Weit­er­hin beschäftigt sich das Buch mit den Ton­leit­ern, den Akko­r­den und deren har­monis­chen Ver­wandtschaften und mit der Melodie. Der näch­ste Abschnitt heißt „Zum musikalis­chen Vor­trag“, welch­er sich unter anderem mit Dynamik und Artiku­la­tion auseinan­der­set­zt. Es fol­gt noch ein Kapi­tel über die Instru­mente bevor der Teil „Sachreg­is­ter und Fach­worterk­lärung“ in kurz­er und präzis­er Weise die wichtig­sten Begriffe der Musik nach Alpha­bet sortiert erläutert. Zum Schluss wer­den im Anhang Über­sicht­en gezeigt, beispiel­sweise zur Gen­er­al­bass-Schrift und zur Taktsprache.

Mit der Neu­fass­sung des Buch­es vor zwei Jahren wur­den einige Kapi­tel ein wenig verän­dert. Das große Ganze jedoch ist geblieben. So ist das Buch aus­drück­lich empfehlenswert, zumal es auf­grund seines For­mats in jede Tasche passt und mit 9,80 Euro erschwinglich ist.

Dorothea Book