Schnelle, Frigga / Heike Schrader

Unter einer Decke

Die Bedeutung von Nächstenliebe, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft und Freude am Teilen spielerisch in einem Minimusical erfahren

Thema: Mini-Musical
erschienen in: , Seite 32

Am Heiligen Abend schicken der Weihnachtsmann und die Weihnachtsfrau ihren kleinsten Wichtel durch den winterlichen Wald, um noch ein letztes Geschenk – eine große, warme Decke – abzuliefern. Der lange Weg und die immer größer werdende Kälte zwingen den Wichtel dazu, sich unter der Decke auszuruhen und aufzuwärmen. Nacheinander kreuzen verschiedene Märchenfiguren die Ruhestätte des Wichtels und finden, so wie er, Wärme und Geborgenheit unter der großen Decke. Gefunden und gerettet werden sie vom Weihnachtsmann und seiner Frau, die aus Sorge um den Wichtel auf die Suche gegangen sind. Im Haus des Weihnachtsmanns feiern alle zusammen das Weihnachtsfest.
Anschaulich und unterhaltsam wird den Kindern in diesem Minimusical die christliche Botschaft von Nächstenliebe,Mitgefühl, Hilfsbereitschaft und Freude am Teilen vermittelt.
In der Musik ist „von allem etwas“ in diesem Stück zu finden. Ein klassisches Winterlied „Es ist für uns eine Zeit angekommen“, ein umgetextetes spanisches Weihnachtslied „Das Wichtellied“, zwei sehr bekannte Kinderlieder mit neuen Texten „Rotkäppchenlied“ und „7 Zwerge Lied“ und ein ganz moderner Rap „Froschrap“.