Schnelle, Frigga

Kye-Kye Kule

Ein Spiellied aus Westafrika

erschienen in: Musik in der Grundschule 2009/02 , Seite 24

Das afrikanische Echolied Kye-Kye Kule (gesprochen "Tsche-tsche kule") ist in vielen Ländern Westafrikas bekannt. Echolieder haben den Vorteil, dass sie sehr schnell von einer großen Gruppe ausgeführt werden können, weil keine Texte verteilt werden müssen und auch die kurzen Melodiephrasen leicht nachzusingen sind. Obwohl der afrikanische Text für deutsche Kinderohren ungewohnt klingt, ist er so kurz und leicht, dass selbst ZweitklässlerInnen ihn sofort mitsingen können. Das Lied wird mit Bewegungen verbunden; es kann auch als Fangspiel gespielt werden.