Herlyn, Heinrich

Die Partner von Zehn

Ein Lied für den Mathematik-Erstunterricht

erschienen in: Musik in der Grundschule 2012/02 , Seite 16

Die Aufteilung der Menge Zehn in "Partnermengen" ("Eins plus neun" usw.) und das Auswendiglernen davon ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die SchülerInnen, um den Zehnerübergang im ersten Schuljahr erfolgreich zu bewältigen. Aus dem Erfinden von lustigen Reimen zu den jeweiligen Mengenpaaren (z. B. "Fünf plus fünf – Stinkestrümpf") wurde der Text für dieses "Mathematik-Lied" zusammen mit Kindern entwickelt.