Schrader, Heike

Boogie Woogie

Ein Tanzspiel ab Klasse 1 und für die Sprachfrühförderung

erschienen in: Musik in der Grundschule 2009/02 , Seite 16

Mit einem Text, in dem es ähnlich wie bei dem zugrundeliegenden englischen Kinderlied "Hokey Pokey" um Körperbewegungen geht, üben die Fünf- und Sechsjährigen die Bezeichnung der Körperglieder und die "rechts-links"-Koordination in einem lustigen Tanzlied mit dem Namen "Boogie Woogie". Die Melodie ist so einfach, dass selbst Kindergartenkinder sie sofort mitsingen können, und der deutsche Text erschließt sich auch nicht englisch sprechenden SchülerInnen.