Ansohn, Meinhard

Blicke auf Afrika

Fußballzirkus in einer unfassbaren Welt

Thema: Basis
erschienen in: Musik in der Grundschule 2010/01 , Seite 06

Vor vier Jahren war "die Welt zu Gast bei Freunden". Vier Wochen Fußballweltmeisterschaft in "Deuschlaaaaand, Deuschlaaaaand", wie die Fans Fähnchen schwingend sangen. Die musikalische Luft war gefüllt mit großen Hymnen und kleinen Rhythmen, allen voran der urenglische Fußballerrhythmus "bam-bam-ba-ba-bam-ba-ba-ba-bam-ba-bam", der seit 1966 Weltmeister aller Schülerrhythmen ist. Die Deutschen als Freunde – sie waren sehr froh, dass ihnen die Welt bescheinigte, kaum über die Stränge geschlagen zu sein, sportlich ihren Ehrgeiz vorgetragen und fair die Niederlage im Halbfinale weggesteckt zu haben.