Schnelle, Frigga

… und Frieden in der Welt

Ein Friedenslied aus Russland in verschiedenen Sprachen

Thema: Singen
erschienen in: Musik in der Grundschule 2009/04 , Seite 24

Sehr anrührend ist die Geschichte des Friedenslieds "Immer soll die Sonne scheinen". Ein Junge aus Moskau, der seinen Vater im Krieg verloren hat, schrieb den Text, eine russische Komponistin schrieb die Melodie. Dann trat das Lied seinen Erfolgszug durch die ganze Welt an. Die bekannteste deutsche Übersetzung stammt von Fredrik Vahle. Eine Musikstunde lässt sich mit der Geschichte des Lieds und natürlich dem Singen in verschiedenen Sprachen gestalten.